Geld verdienen in jeder Lebensphase

Mit dem Vertriebssystem der Health Plus Company können Sie sich in flexibler Zeiteinteilung ein Nebeneinkommen aufbauen

Theodor M. berichtet im Interview, wie sein Alltag als HPC-Unternehmer aussieht. Lesen sie hier einen Erfahrungsbericht eines zufriedenen HPC-Unternehmers und wie auch Sie sich ein erfolgreiches HPC-Business aufbauen können!

Nebeneinkommen für jede Lebensphase | Health Plus Company
Nebeneinkommen für jede Lebensphase | Health Plus Company

Nebeneinkommen für
rüstige Rentner

Name: Theodor M.

Alter: 67

Wohnort: Freising

  • Beruf: ehemaliger Lagerist, jetzt Rentner, Opa und HPC-Unternehmer

Monatlicher Verdienst durch HPC: 1.200 €

Hallo Theodor, Sie sind HPC-Unternehmer. Wie kam es dazu?

Geld verdienen als Rentner mit Health Plus Company

Ich bin überzeugt von den Produkten und das wollte ich mit der Welt teilen! Aber fangen wir ganz am Anfang an: Mein Aussehen und meine Gesundheit waren mir schon immer wichtig! Ich habe seit meiner Kindheit am liebsten Sport gemacht. Deshalb habe ich neben meinem Studium begonnen, meine Begeisterung auf Instagram zu teilen. Mittlerweile ist auf meinem Account eine sehr aktive und wunderbare Community entstanden. Um fit zu bleiben, ist natürlich nicht nur Sport wichtig, sondern auch die Ernährung – darauf habe ich früher nicht so viel Wert gelegt. Über eine Freundin aus dem Studium, die schon damals HPC-Vertrieblerin war, habe ich von den Produkten erfahren. Es dauerte nicht lange und ich hatte die Produkte für mich entdeckt. Die Stoffwechselkur ist mein absoluter Favorit! Natürlich erzählte ich auch meinen Followern auf Instagram davon und wurde überraschend schnell mit Fragen überhäuft. So führte eines zum anderen und jetzt kann meine Community die Produkte direkt bei mir bestellen.

Wie wurden Sie mit HPC zum Geschäftsmann?

Geld verdienen als Rentner mit Health Plus Company

Über die Homepage health-plus-company.de erfuhr ich von HPC. Ich bin ja für mein Alter einigermaßen fit mit dem Internet, aber der persönliche Kontakt mit Menschen ist mir doch lieber. Deshalb besuchte ich mit meinem Sohn, der übrigens eine großartige Unterstützung für mich ist, ein Live-Seminar zum Thema „finanziell gesund“ – spätestens danach war ich überzeugt. Praktischerweise fand das Seminar ganz in der Nähe von München statt. Der persönliche Kontakt zu kompetenten Ansprechpartnern gab mir Sicherheit, ich konnte Fragen zum Vertriebssystem stellen und Gleichgesinnte kennen lernen. Später daheim machte ich mich mit meiner neuen Homepage vertraut. Meine ersten Kunden waren meine Nachbarn, denen ich freudestrahlend von meinem neuen Projekt erzählte. Vielleicht kauften sie am Anfang nur ein, um mir eine Freude zu machen, aber mittlerweile gehören sie zu meinen überzeugten Stammkunden. Mein echter Durchbruch kam mit den Flyern – eigentlich eine Idee meiner Enkelin. Wir waren gemeinsam in der Stadt unterwegs, dabei zeigte sie in einem Schreibwarenladen auf die dort liegenden gratis Prospekte und sagte „Sowas brauchst du auch, Opa!“ Und sie hatte Recht! Seit ich meine eigenen Werbematerialien verteile, läuft das Geschäft deutlich besser. Jetzt verdiene ich jeden Monat zwischen 1000 und 1300€ zu meiner Rente dazu. Da ich schon über 65 Jahre alt bin, wird mir trotz meines Nebeneinkommens nichts von der Rente abgezogen.

Was bedeutet HPC für Sie?

HPC ist für mich eine Gemeinschaft, zu der ich mich zugehörig fühle. Gerade als Rentner habe ich nicht mehr so viele Kontakte wie früher und freue mich über den Austausch mit meinen HPC-Kollegen. Nicht zu vergessen natürlich das Geld: dank HPC kann ich jetzt meiner Enkelin Geburtstagswünsche erfüllen und sie zu einem Ausflug in den Freizeitpark oder in die Berge einladen. Dieser Luxus wäre ohne mein Nebeneinkommen nicht möglich. Auch die Produkte begeistern mich und ich benutze sie selbst. Es freut mich immer wieder aufs Neue, anderen dabei zu helfen, innerlich und äußerlich gesund zu bleiben. Ich habe endlich wieder das Gefühl, etwas zu schaffen und zu erreichen und das macht mich stolz.

Würden Sie anderen Rentnern empfehlen, HPC-Unternehmer zu werden?

Geld verdienen als Rentner mit Health Plus Company

Auf jeden Fall! Ich kenne ja die Probleme, mit denen wir Rentner zu kämpfen haben – und für viele davon hat HPC eine Lösung parat. Die Rente reicht nicht aus, um die Enkelkinder zu verwöhnen oder mehrmals im Jahr in Urlaub zu fahren. In Zeiten von Altersarmut kennen das viele Rentner, auch in meinem eigenen Bekanntenkreis. Viele möchten auch einfach weiterarbeiten, weil sie sich noch fit fühlen, einen geregelten Tagesablauf und eine sinnvolle Aufgabe suchen. Egal, ob ein Rentner arbeiten muss oder möchte – HPC ist angenehmer und deutlich lukrativer als ein Kurierjob oder Zeitungen austragen. Die Arbeit ist körperlich weniger anstrengend und als mein eigener Chef kann ich entscheiden, wann und wo ich arbeite. So bin ich auch mit 67 noch sehr zufrieden mit meinem Leben.